BSZ Rothenburg - Dinkelsbühl

Berufliches Schulzentrum: Berufsschule - Berufsfachschule - Wirtschaftsschule

Fahrzeugtechnik

 

Fachbetreuer: Herr StD Kolbinger

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die großzügige Unterstützung unserer Abteilung

Allgemeiner Hintergrund:

Die Abteilung Fahrzeugtechnik ist Bestandteil der Metallabteilung an der Berufsschule Rothenburg. Sie beinhaltet die Bereiche KFZ-Mechatroniker sowie Mechaniker für Land- und Baumaschinen. In der 10. Klasse werden diese zusammen unterrichtet.
Die Mechaniker für Land- und Baumaschinen werden ab der 11. Klasse in eigenen Klassen geführt. Beide Berufe werden bis zur Abschlussprüfung bei uns unterrichtet. Der Einzugsbereich unserer Schüler ist das westliche Mittelfranken.

An der Berufsschule Rothenburg werden folgende Berufe ausgebildet:

 

In der Grundstufe (MGK 10):
Kraftfahrzeugmechatroniker mit folgenden Schwerpunkten:

  • Pkw-Technik
  • Nutzfahrzeugtechnik (ab 3. Ausbildungsjahr in Roth)
  • Zweiradmechanik (ab 2. Ausbildungsjahr in Straubing)
  • Land- und Baumaschinentechnik (ab 2. Ausbildungsjahr in Rothenburg)
  • Fahrzeugkommunikationstechnik (ab 3. Ausbildungsjahr in Würzburg)
  • Mechanik für Reifen- und Vulkanisationstechnik (ab 2. Ausbildungsjahr in München)
  • Karosseriebau, Karosseriemechanik (ab 2. Ausbildungsjahr in Dingolfing)

 

In der Fachstufe 1 (MKM 11):
Kraftfahrzeugmechatroniker mit folgenden Schwerpunkten:

  • Pkw-Technik
  • Nutzfahrzeugtechnik
  • Fahrzeugkommunikationstechnik

 

In der Fachstufe 2 und 3 (MKP 12 und MKP 13):

  • Kraftfahrzeugmechatroniker mit dem Schwerpunkt Pkw-Technik

 

In der Fachstufe 1 (MLA 11), 2 (MLA 12) und 3 (MLA 13):

  • Land- und Baumaschinenmechatroniker